Ralph Lauren

Ralph Lauren (geb. 14. Oktober 1939) ist ein amerikanischer Modedesigner, Wohltäter und Geschäftsmann, der besonders durch seine Krawatten und Poloshirts bekannt wurde.

Er gründete die Ralph Lauren Corporation, ein globales Multimilliarden-Dollar-Unternehmen. Bekannt wurde er auch durch seine Sammlung seltener Automobile, von denen einige in Museumsausstellungen gezeigt wurden. Seit Oktober 2017 schätzt Forbes sein Vermögen auf 5,8 Milliarden Dollar, was Ralph Lauren zur 91. reichsten Person Amerikas macht.

Bereits in der Schule kreierte Ralph Lauren Krawatten und verkaufte diese an seine Mitschüler. Im Alter von 28 Jahren kreierte er seine erste komplette Krawatten Kollektion für den Krawattenhersteller Beau Brummell. Ralph Lauren hat nie eine Ausbildung zum Modedesigner begonnen. Trotzdem ist er heute einer der international renommiertesten Designer. Ralph Lauren steht für den unverwechselbaren amerikanischen Stil.

Ralph Lauren Wiki

Die Ralph Lauren Produkte umfassen inzwischen:

  • Bekleidung für Damen, Herren und Kinder
  • Accessoires
  • Düfte für Damen und Herren
  • Einrichtungsgegenstände

Die Ralph Lauren Corporation begann 1967 mit der Herstellung von Herrenkrawatten. Im Alter von 28 Jahren arbeitete Lauren für den Krawattenhersteller Beau Brummell. Er überredete den Präsidenten des Unternehmens, ihn seine eigene Linie beginnen zu lassen. Ausgehend von seinem Interesse am Sport nannte Lauren 1968 seine erste vollständige Herrenmode „Polo“. Er arbeitete aus einer einzigen „Schublade“ in einem Ausstellungsraum im Empire State Building und lieferte selbst an die Geschäfte.

Ralph Lauren Werdegang

1972 eröffnete Ralph Lauren’s Laden am Rodeo Drive in Beverly Hills, Kalifornien, seinen ersten freistehenden Laden.

Ralph Lauren Polo
Ralph Lauren Polo

1972 führte die Ralph Lauren Corporation ein typisches Poloshirt aus Baumwollgewebe in verschiedenen Farben ein. Mit dem Polospieler-Logo auf der Brust wurde das Hemd zum Symbol für den Preppy Look – einer von Laurens unverwechselbaren Stilen. Preppy kann man übersetzen mit: adrett oder schick. Der Slogan für die Werbekampagne war: „Jedes Team hat seine Farbe – Polo hat siebzehn.”

1974 stattete Ralph Lauren die männliche Besetzung des Filmes “Der große Gatsby” mit Kostümen aus seiner Polo-Linie aus – einer Serie von Herrenanzügen und Pullovern im Stil der 1920er Jahre.  Eine Ausnahme war der rosa Anzug, den Lauren speziell für Robert Redfords Jay Gatsby entworfen hatte. 1977 trugen Diane Keaton und Woody Allen Laurens Kleidung in dem mit einem Oscar ausgezeichneten Film “Annie Hal”.

Das Produktspektrum wird breiter

1978 wurden die ersten Ralph-Lauren-Düfte, die von Warner-Lauren, Ltd. produziert wurden, bei Bloomingdale’s eingeführt. Lauren für Frauen und Polo für Männer. Dies war das erste Mal, dass ein Designer zwei Parfums – eine für Männer und eine für Frauen – gleichzeitig einführte.

Das Unternehmen trat 1981 mit der Eröffnung des ersten selbstständigen Ladens in der New Bond Street im Londoner Westend in den europäischen Markt ein und wurde international aufgestellt. Lauren eröffnete 1986 sein erstes Flaggschiff in der Rhinelander Mansion, an der Madison Avenue und 72nd Street in New York City.  Am 12. Juni 1997 wird das Unternehmen zu einem börsennotierten Unternehmen an der New York Stock Exchange (New Yorker Börse).

Das Restaurant mit 98 Sitzplätzen, RL, wurde im März 1999 in einem neu errichteten Gebäude neben dem größten Ralph Lauren Store an der Ecke Chicago und Michigan Avenues eröffnet. Es folgte die Eröffnung von zwei weiteren Restaurants – “Ralph’s” am 173 Boulevard Saint Germain Paris Store im Jahr 2010 und “The Polo Bar” am Polo’s Store in New York im Jahr 2015.

Ralph Lauren goes Internet

Im Jahr 2000 startete das Unternehmen seine Website und seinen Online-Shop als polo.com von RL Media (einer Kooperation zwischen Ralph Lauren und NBC). Im Jahr 2007 erwarb die Ralph Lauren Corporation den NBC-Anteil von RL Media und die Website wurde unter ralphlauren.com neu gestartet. Im September 2015 wurde angekündigt, dass Stefan Larsson im November den Gründer des Unternehmens, Ralph Lauren, als CEO ablösen wird. Lauren sollte weiterhin als Executive Chairman und Chief Creative Officer fungieren.

Im Februar 2017 wurde bekannt gegeben, dass Larsson sich bereit erklärt hatte, seine Position als CEO zum 1. Mai 2017 aufgrund von Differenzen mit Lauren zu verlassen. Am 17. Mai 2017 ernannte Ralph Lauren Patrice Louvet zum President und Chief Executive Officer. Louvet war zuletzt Group President, Global Beauty bei Procter & Gamble (P&G). Er übernahm am 17. Juli 2017.

Marken und Kollektionen von Ralph Lauren

Einige bekannte und weniger bekannte Marken und Kollektionen von Ralph Lauren über die Jahre (nicht jede gibt es noch):

    • <

    • RLX
    • Ralph
    • Pink Pony
    • Lauren Ralph Lauren
    • Polo Sport
    • RLX Golf
    • Rugby Ralph Lauren
    • RALPH LAUREN HOME
    • Denim & Supply Ralph Lauren
    • RRL Double RL
    • Lauren
    • Polo Golf
    • Ralph Lauren Tennis
    • Lauren Jeans Co
    • Ralph Lauren Golf
    • Polo by Ralph Lauren
    • Lauren Active
    • DOUBLE RL
    • Ralph Lauren
    • ISLESBORO
    • RALPH LAUREN COLLECTION
    • RL50 Years
    • POLO RALPH LAUREN
    • Purple Label
    • Lection
    • Ralph by Ralph Lauren

 

Quellen und weiterführende Informationen:

Ralph Lauren
4.7 (94.29%) 14 votes
Ähnliche Suchanfragen: